UVC News

Volleyball - Dahoam im Innviertel!

Hart umkämpftes Spiel geht an Klagenfurt

Samstag 03.03. – das Kellerduell UVC Weberzeile Ried im Kampf um den Abstieg gegen VBK Klagenfurt. Die Ausgangssituation ist alles andere als leicht für die Innviertler denn mit 6 Punkten Rückstand in der Tabelle mussten in den nächsten vier Heimspielen 6 Punkte her, ohne dass die Konkurrenten (Weiz oder Klagenfurt) selbst punkten.

Somit für das OÖ Team eine Art Finalspiel um den Relegationsplatz zu entgehen. Mit diesen Emotionen startete das Spiel mit fulminanten Verteidigungen seitens der Kärntner & spektakulären Blocks und Angriffen seitens der Innviertler. Der erste Durchgang ging hauchdünn mit 23-25 an die Gäste. Verstärkt mit Florian Schnetzer auf der Außenangreifer Position konnten die Bell Mannen beim 21-21 den Turbo einlegen und Satz zwei mit 25-22 beenden.

3 Punkte waren das Ziel der Gastgeber somit wurde der dritte Durchgang bereits als Vorentscheidend gewertet. Ein offener Schlagabtausch mit langen Ballwechseln heizten den 300 Zuschauen in der Messehalle ordentlich ein. Ein Block des Kapitäns glich zwar noch beim Breakpoint zum 24-24 aus, zwei Fehler schlichen sich jedoch auf Seiten OÖs ein und der dritte Durchgang mit 24-26 verloren.

Der Frust war deutlich in den Gesichtern der Spieler in der Satzpause zu erkennen, jedoch wollte man trotzdem Angstgegener Klagenfurt noch mit 3-2 bezwingen. Wieder war es die kompakte Leistung der Klagenfurter mit einer stabilen Annahme, die Satz 4 mit 23-25 und somit das Spiel beendete.

„Traurig – wir haben gekämpft und Alles gegeben. Schlussendlich müssen wir Klagenfurt gratulieren und uns geschlagen geben. Wir bedanken uns bei dem lautstarken Publikum, die uns bei jedem Punkt unterstützten und und einheizten.“ – resümiert Florian Schnetzer das Spielgeschehen.

Ergebnis:

UVC Weberzeile Ried – VBK Klagenfurt (1-3)

23-25, 25-22, 24-26, 23-25

Scorer:

Rutecki Tomek 36

Breit Felix 11

Eglseer Peter 7

Schnetzer Florian 6

Moser Robert 6

Moser Helmut 3

Schwarz Johannes 1

Nagy Stefan 1

kommende Woche gehen die Rieder in eine „englische Woche“. 3 Heimspiele in einer Woche –

Mi, 19:00 vs. Waldviertel

Sa, 18:00 vs. Weiz

So, 16:00 vs. Graz