UVC News

Volleyball - Dahoam im Innviertel!

Kadernews beim UVC Weberzeile Ried

Der UVC Weberzeile Ried fixiert zwei weitere Spielerverträge.

Sowohl Niklas Stooß als auch Michal Szydlowski bleiben dem Innviertel treu. Der Wahlösterreicher, Niklas Stooß ist somit bereits die vierte Saison in Ried und hat sich zu einem der besten Außenangreifer der Liga entwickelt. Vor allem seine enorme Sprungkraft zeichnet ihn aus und sorgt immer wieder für spektakuläre Szenen im Spiel. Stooß über seinen Verbleib in Ried: „Ich fühle mich hier richtig wohl und die Erfolge in den letzten Jahre machen auf alle Fälle Lust auf mehr. Ich denke wir können sicherlich wieder im oberen Mittelfeld mitspielen und ich würde auch zu einem ersten Sieg im Europacup nicht nein sagen!“

 

Mit Michal Szydlowski unterzeichnet auch der aktuelle Libero der Rieder für ein weiteres Jahr beim UVC Weberzeile Ried. Auch Michal hat sich ins Innviertel verliebt und lebt mit seiner Frau mittlerweile seit über zwei Jahren in Ried. „Mir gefällt die Stadt und generell Österreich sehr gut. In Ried zu spielen ist für mich eine Ehre und vor allem die Fans sind einzigartig. Auch wenn wir mal nicht die beste Leistung abliefern, halten sie zu uns und unterstützen uns. Ich hoffe dass wir in der neuen Halle vor vollen Rängen spielen können“, meint Michal über die Verlängerung.

 

ACHTUNG +++Raiffeisen Volleydome Eröffnung+++ am 22. September 2021.

 

Fotos frei verfügbar: Aktionfotos © Strasser