UVC News

Volleyball - Dahoam im Innviertel!

Ried verbleibt ohne Relegation in 1. Bundesliga

Gestern erhielt der Vorstand des UVC Ried die Nachricht vom Österreichischen Verband…die Relegation für die Saison 2017/18 ist abgesagt.

Ried und die Hotvolleys (Wien) werden im kommenden Jahr in der ersten Bundesliga spielen. Keine Relegation aus dem Grund, dass kein anderes 2. Bundesliga Team aufsteigen möchte. Somit sind in der Denizbank Volleyball 1. Bundesliga wieder 8 Teams vorhanden statt der heurigen 7.

„Wir freuen uns zwar nächstes Jahr wieder in der höchsten österreichischen Liga aufschlagen zu dürfen, hätten uns aber gerne mit einem Zweitligist gemessen. Nichtsdestotrotz liegt der Fokus nun auf der Spielersuche im Sommer und infrastrukturellen Veränderungen, sodass wir voll 2018/19 angreifen – Wir haben Vieles vor!“ – so Obmann Wolfgang Puttinger zur Situation.

euer UVC Team