UVC News

Volleyball - Dahoam im Innviertel!

UVC Weberzeile Ried empfängt Titelanwärter!

Am Mittwoch, den 23. Februar 2022 empfangen die Ried Volleyballer ab 19:00 Uhr den wohl lautesten Anwärter auf den Meistertitel. Die Waldviertler haben heuer bereits alle österreichischen Teams geschlagen und vor allem beim Aufeinandertreffen in Zwettl gezeigt, dass sie eine Klasse besser als die Innviertler sind.

Coach Dominik Kefer weiß aber, dass gerade diese Spiele wichtig sind: „Im Auswärtsspiel gegen Waldviertel haben wir sehr viel gelernt. Wir mussten für jeden Punkt hart arbeiten und ein lockerer Ball wurde sofort bestraft. Da wir sehr viel Risiko nehmen mussten, wurden auch viele Eigenfehler produziert. Durch diese Spiele werden wir aber besser, denn sie zeigen uns deutlich unsere Schwachstellen auf!“

 

Aktuell sind noch einige Spieler angeschlagen, da die Mannschaft eine heftige Coronawelle traf. Roman Lutz, Obmann der Rieder geht aber von einem Spiel am Mittwoch aus: „Wir planen ein ganz normales Heimspiel am Mittwoch. Momentan kämpfen viele Teams mit Corona-Ausfällen und somit sitzen wir alle im selben Boot. Sofern wir genug fitte und gesunde Spieler zur Verfügung haben, werden wir das Heimspiel vor unseren großartigen Fans dahoam im Innviertel durchführen.“

 

Foto: Copyright Strasser – frei verfügbar