UVC News

Volleyball - Dahoam im Innviertel!

UVC Weberzeile Ried schlägt Meister!

Die Rieder holten sich relativ überraschend den ersten Durchgang, doch die Grazer glichen mit einer sehr starken Leistungen im zweiten Durchgang aus. Im dritten Satz klappte bei den Innviertlern aber alles und sie gingen sogar zwischenzeitlich mit acht Punkte Unterschied in Führung. Nachdem die Leistung aber im vierten Satz nachließ, musste das Spiel erneut im fünften Durchgang entschieden werden. Coach Kefer motivierte seine Truppe aber erneut und alle Spieler gingen All-in. Ausschlaggeben im letzten Satz war die stabile Annahme rund um Michal Szydlowski, der auch zum MVP gekrönt wurde.

 

Peter Eglseer, der Marketingleiter der Rieder musste erneut als Spieler reaktiviert werden und meinte nach dem Spiel: „Ich spiele nicht so oft, da wollte ich es gleich ausnutzen. Spaß beiseite. Den Meister zu schlagen, ist nicht selbstverständlich und ich freue mich riesig, dass wir erneut eine knappe Partie gewinnen konnten.“

 

Resultat:

25:23, 20:25, 25:18, 19:25, 15:8

 

Am Mittwoch spielen die Rieder auswärts gegen Aich/Dob.

Foto Strasser – frei verfügbar