UVC News

Volleyball - Dahoam im Innviertel!

UVC Weberzeile Ried unterliegt Weiz mit 0:3

Der UVC Weberzeile Ried kann sich im Spiel gegen den VBC TLC Weiz – powered by Raiffeisen Ried nicht aus der Krise befreien. Die Kefer-Truppe musste ersatzgeschwächt antreten und man spürte von Beginn an große Verunsicherung. Zu viele Eigenfehler auf Seiten der Innviertler waren am Ende ausschlaggebend, dass Weiz alle drei Sätze gewinnen konnte.

 

„Gratulation an die Steirer, sie haben wenig Fehler gemacht und außerdem unsere Unsicherheit ausgenutzt. Im zweiten Satz waren wir fünf bis sechs Punkte vorne, das müssen wir nach Hause spielen“, meint Peter Eglseer, eigentlich der Marketingleiter von Ried, heute allerdings als Spieler am Feld.

 

Sektionsleiter Roman Lutz ergänzt: „Den Grunddurchgang müssen wir wohl abhaken. Wir schauen aber nach vorne und werden uns auf die Zwischenrunde konzentrieren. Die Mannschaft kommt mit der aktuellen Situation einfach schlechter klar als die Gegner!“

 

Ergebnis:

20:25

25:27

19:25

Foto: Strasser – frei